Radius: Off
Radius:
km Set radius for geolocation
Suchen

Camping-Strapazen ade: Glamping ist Luxuscamping pur

Camping-Strapazen ade: Glamping ist Luxuscamping pur
Blog

Camping könnte so schön sein…

Unterm Sternenhimmel schlafen? Sich vom Gesang der Vögel wecken lassen? Natur pur genießen, den Duft von Freiheit und Abenteuer in der Nase? Ja, so ein Campingurlaub ist etwas ganz Besonderes. Einmal aus dem geregelten Alltag ausbrechen, die Zivilisation hinter sich lassen, keine Termine, keine Regeln, keine Nachbarn. Egal, in welcher Form – Camping bedeutet für die meisten Urlauber ein kleines Stückchen Freiheit, einen der wenigen Schlupfwinkel in unserer durchorganisierten Welt, ein Back-to-Nature-Erlebnis.

Traumhaft. Wenn da nicht diese kleinen Tücken des Camper-Daseins wären. Rückenschmerzen nach der Nacht auf der Isomatte, die unzumutbaren Sanitäranlagen auf dem Campingplatz, die defekte Heizung im Wohnmobil, die stickige Enge, das schlechte Essen – wer schon einmal mit Zelt oder Campingmobil unterwegs war, kennt sie alle. Und vor jedem weiteren Campingtrip fragt man sich, an die Strapazen vom letzten Mal zurückdenkend: Machen wir das wirklich nochmal? Werden wir nicht langsam zu alt dafür? Ist nicht für die kommenden Wochen schlechtes Wetter angesagt? Wollen wir uns das dann wirklich noch einmal zumuten? Ja, Camping könnte so schön sein, wenn man dabei nicht auf so schrecklich viel Komfort verzichten müsste.

Ein glamouröser Camping Urlaub – geht das denn?

Muss man eigentlich auch gar nicht. Denn wozu gibt es Glamping? Noch nie gehört? Dann wird es aber Zeit. Die Wortneukreation „Glamping“ setzt sich aus „glamorous“ und „Camping“ zusammen und wer des Englischen mächtig ist, ahnt nun vielleicht schon, worum es in etwa gehen könnte. Und richtig – der Name ist Programm. Denn Glamping ist Camping mit Stil. Glamouröser Camping Urlaub liegt im Trend und vereint die campingtypische Nähe zur Natur mit luxuriösem Wohnstil und setzt damit völlig neue Maßstäbe innerhalb der Campingkultur. Doch wie genau sehen Glamping-Unterkünfte eigentlich aus? Was genau verbirgt sich hinter dem Modewort und warum sind sie so viel glamouröser als der gute alte Wohnwagen?

Ganz einfach: Glamping bietet zwar dieselbe Nähe zur Natur, dasselbe Gefühl von Freiheit, Ungebundenheit, dieses Into-the-Wild-Feeling – allerdings mit jeder Menge Komfort. Glamping-Unterkünfte sind modern ausgestattete Luxuswohnstätten, die sich ganz nach Geschmack und Vorlieben der Camper richten. Ob komplett eingerichtetes Luxuszelt oder stilvoll gestaltetes Edelmobilheim: Zwischen Lodgesuite, Lodgezelt, Hybridlodge, Safarizelt und Airlodge findet jeder anspruchsvolle Camper genau das, was zu ihm passt. Aufgestellt werden die Unterkünfte auf ausgewählten Campingplätzen und bieten neben einer vollständig eingerichteten Küche ein komfortables Schlafzimmer, einen stilvollen Wohnbereich sowie ein modernes Badezimmer mit Dusche und WC. Vorsintflutliches Kochen mit dem Campingkocher? Benutzen der alptraumhaften Gemeinschaftsdusche? Vergangenheit.

Endlich stressfrei campen

Denn diese neue Form von Luxuscamping wird nicht nur den höchsten Ansprüchen gerecht, sondern macht Campingurlaub endlich zu dem, was er eigentlich sein sollte: Erholung. Endlich die Natur genießen, anstatt sich permanent über die mangelhafte Ausrüstung zu ärgern. Endlich mal all die Campingutensilien zu Hause lassen, ohne viel Gepäck verreisen, endlich mal wirklich entspannt Urlaub machen. Und damit auch wirklich richtiges Camping-Feeling aufkommt, bieten auch die Glampingstellplätze Abwechslung und Luxus pur. Wer sich am liebsten vom Vogelgezwitscher wecken und vom Zirpen der Grillen in den Schlaf singen lassen möchte, für den sind Glamping-Unterkünfte im Wald sicher genau das Richtige und nebenbei ein besonderes Highlight für Kids.

Denn auf dem Gelände der Anlage befinden sich neben einer Poollandschaft, einem Restaurant und einer Bar auch jede Menge kindgerechte Abenteuerspielplätze, Seilbahnen und Kletterparks. Wen es in den Ferien mehr an die Küste zieht, wer sich lieber mal frischen Seewind um die Nase wehen lassen und den vorbeiziehenden Schiffen am Horizont zuschauen möchte, der ist auf einem der Glampingplätze direkt am Strand sicherlich bestens aufgehoben. Gemütlich von der Couch aus den Sonnenuntergang beobachten, das Meer direkt vor der Haustür haben? Klingt nach Luxuscamping pur? Ist es auch. Und eignet sich vor allem für Paare oder Familien mit Kindern, die mal etwas anderes als den angestaubten Hotelurlaub ausprobieren, dabei allerdings nicht auf einen gewissen Komfort verzichten wollen. Ein glamouröser Camping Urlaub ist in diesem Fall immer die richtige Wahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.